COVID-19 Pandemie – Was bedeutet das für’s Studium?

Liebe Kommilitoninnen und Kommilitonen,

das Coronavirus SARS-CoV-2 hat unser aller Leben derzeit fest im Griff. Auch auf universitärer Ebene. Doch was genau heißt das für uns alle momentan (Stand 24.03.2020)?

  • Jegliche Lehrveranstaltungen (Vorlesungen, Praktika, Seminare) in Präsenzform sind abgesagt, das SoSe 20 ist derzeit formal (noch) nicht abgesagt

  • Alle Prüfungen (auch Nachprüfungen, mündliche Prüfungen, Einzelprüfungen, etc.), sowie Einsichtnahmen sind grundsätzlich verschoben. Das weitere Vorgehen, ist noch in Planung

  • Die Anmeldungen zu Veranstaltungen und Prüfungen sollen normal durchgeführt werden. Das heißt: Trotzdem auf Fristen achten. Auf eine Verschiebung wird dann durch die Verantwortlichen hingewiesen

  • Alle Bibliotheken sind bis einschließlich 19.04.2020 geschlossen

  • Wer gerade seine Bachelor- oder Master-Thesis schreibt, hat nun eine „Ruhezeit“. Die Bearbeitungszeit der Arbeiten ruht vom 14.03. bis zum 19.04.2020. Ab dem 20.04.2020 läuft die Bearbeitungszeit weiter und zwar maximal um die Anzahl an Tagen, die ab dem 14. März 2020 verblieben wären. Wer seine Thesis trotzdem fristgerecht abgeben möchte, kann dies beim Prüfungsamt unter der Anschrift Sanderring 2, 97070 Würzburg tun. Die Arbeit muss nur noch auf einem gängigen Speichermedium (USB, CD, DVD), anstatt gedruckt und gebunden, abgegeben werden

  • Für die Lehrämter: Das Ministerium hat in einem Schreiben vom 18.03.2020 festgelegt, dass „aufgrund der aktuellen Entwicklung und der zunehmenden Ausbreitung des Coronavirus die Durchführung der Ersten Staatsprüfung für ein Lehramt an öffentlichen Schulen ab sofort bis auf Weiteres ausgesetzt ist. Vorerst finden keine weiteren schriftlichen, mündlichen oder praktischen Einzelprüfungen mehr statt.“

  • Für alle, die BAföG beziehen: Falls das nächste Semester ausfallen sollte oder der Beginn des Semesters verschoben wird, bekommt ihr bis auf Weiteres unabhängig von Euren Leistungen BAföG weiterbewilligt

  • Sogenannte Fiktionsfristen für den Abschluss des Bachelor- und Masterstudiums, die aufgrund der aktuellen Situation nicht eingehalten werden können, werden bis auf Weiteres um ein Semester verlängert

Es wird davon ausgegangen, dass die Lehre in Präsenzform im kommenden Semester zumindest zum Großteil eingeschränkt sein wird. Stellt Euch also darauf ein, dass auf Alternativen umgestellt werden muss. Wie das mit Laborpraktika und allgemein mit dem Verlauf des nächsten Semesters aussehen wird, ist noch unklar und in Planung.

Die Zusammenfassung soll nur dem besseren Überblick dienen und ist kein Garant für Vollständigkeit. Das heißt, immer schön E-Mails checken und selbst informieren.

Wir haben Euch nun untenstehend noch benutzte Quellen und nützliche Links aufgelistet. Außerdem ist es ratsam Facebook- und Instagram-Seiten der Uni und der Studierendenvertretung zu abonnieren.

Da alle Informationen laufend aktualisiert werden, bitten wir Euch darum, Euch selbst immer wieder ein Bild über den aktuellen Stand zu machen. Bei Fragen, die Prüfungen betreffen wendet Euch bitte ans Prüfungsamt. Bei weiteren Fragen hat die Uni die Mailadresse gesundheitsschutz.corona@uni-wuerzburg.de eingeführt. Falls eine weitere große Veränderung aufkommt, versuchen wir Euch umgehend zu informieren, können dennoch keine Aktualität garantieren. Wir hoffen hierbei auf Euer Verständnis. 

Stay safe, stay home, stay healthy,

Eure FIBio


Links:

https://www.uni-wuerzburg.de/lehre/coronavirus-sars-cov-2-auswirkungen-auf-studium-und-lehre/ (Alle Informationen der Uni)

https://www.uni-wuerzburg.de/studium/pruefungsamt/rechtliches-und-satzungen/hinweise-und-faq-zum-pruefungswesen/universitaere-studiengaenge/ (Bachelor- und Master-Prüfungsangelegenheiten)

https://www.uni-wuerzburg.de/studium/pruefungsamt/staatsexamen/lehramt/ (Lehramt-Prüfungsangelegenheiten)

https://www.xn--bafg-7qa.de/informationen-fuer-bafoeg-gefoerderte-757.php (Rund um BAföG)

https://www.facebook.com/uniwue/ (FB-Seite der Uni)

https://www.instagram.com/uniwuerzburg/?hl=de (Instagram-Page der Uni)

https://www.facebook.com/StuV.UniWuerzburg/?__tn__=%2Cd%2CP-R&eid=ARBgLnTfk98D12mQ-IAb1UqQyNdvJ4qIC_JS9VKi0H0lqdjsCitEgwbyO4RNhyywuEilNIrwFVcEeScY (FB-Seite der Studierendenvertretung)

https://www.instagram.com/stuv_uniwue/?hl=de (Instagram-Page der StuV)

Die Kittel und Brillen sind da!

Ihr könnt die bestellten Laborkittel und -brillen ab dem 05.02. um 11.30 Uhr bei uns abholen. Bitte bringt dazu einen Ausweis mit (Studentenausweis reicht auch). Wenn ihr einen Kittel/eine Brille für jemanden mitnehmen wollt, bringt bitte eine unterschriebene Erklärung der Person mit. Wie bereits angekündigt habt ihr 2 Monate Zeit die bestellten Kittel und Brillen abzuholen (das heißt bis zum 10.04.2020). Denkt dran, dass bald die vorlesungsfreie Zeit beginnt in der das Zimmer nicht mehr so häufig besetzt ist. Wenn ihr sicher sein wollt, dass jemand da ist, ruft am besten vorher kurz an.

Spieleabend im Biozentrum

Lust auf einen gemütlichen Spieleabend? Dann kommt am Dienstag (14.01.) im Biozentrum vorbei. Es geht um 19 Uhr los, gegen etwa 20 Uhr wird Pizza bestellt. Bringt gerne eure eigenen Spiele jeglicher Art mit. Natürlich sind auch nicht-Biologen herzlich eingeladen vorbeizuschauen!

Das ganze findet in Kooperation mit Fantasy Spiele Wü e.V. statt, das heißt wir werden einige Brettspiele vor Ort haben, die ihr euch von Mitgliedern des Vereins erklären lassen könnt.

Wir freuen uns auf euch!

Bio-Fete 2020

Here we go again, Bio-Fete is back!
Wir tun’s endlich wieder. Legt die Unterlagen nochmal bei Seite und feiert mit uns ein letztes Mal kräftig bevor die Klausurenphase beginnt (oder feiert um AC und OC zu vergessen). Wir haben Bock und hoffen ihr auch! Am 11. Januar 2020 ab 22:00 Uhr belagern wir deswegen wieder das geliebte Laby.
Egal ob Biologe oder Nicht-Biologe, jeder ist eingeladen, nein, wird darum gebeten, zu kommen!
– Wir verlosen unter allen Facebook-Zusagen 2×1 Gästelisteplätze (bis Freitag)
– Bierspecial: Bier billiger
– Musik: Nicer Mix von Lucky und Riki Hilton
– Begrüßungsshot für die ersten 200 Gäste

Save the date and spread the word!
Eure FIBio

Winterglühen 2019

Wir haben uns passend zum Dezember eine neue Veranstaltung für euch ausgedacht! Am 16.12. findet erstmalig das Winterglühen der FIBio statt. Es gibt selbstgebackenes Weihnachtsgebäck, Glühwein, Kinderpunsch und natürlich Weihnachtsmusik! Jede volle Stunde könnt ihr wie gewünscht Mariah Carey genießen. Damit jedoch nicht genug wir haben uns auch Specials ausgedacht. Wenn ihr eure eigene Tasse mitbringt bekommt ihr den Glühwein/Punsch billiger. Was genau unser zweites Special ist verraten wir euch noch nicht, nur soviel: Ihr könnt etwas gewinnen.