BIOFETE 2018 – An die Gläser, fertig, los!

Am 19.01 ist es wieder soweit. Die FIBio und FSI-Biomedizin haben gemeinsam die diesjährige Biofete in der Kellerperle organisiert. Die ganze Party wird unter dem Motto Schwarzlicht stattfinden. Hier gehts zur Veranstaltung auf Facebook. Es wird Falcon-Shots und Körperfarben geben.

Der Vorverkauf findet am Mittwoch (17.01) ab 11:00 in der alten Mensa statt.
Ein VVK-Preis 3,50€ und Abendkasse dann jeweils 4,00€.

ALWAYS REMEMBER: HANGOVERS ARE TEMPORARY – DRUNK STORIES ARE FOREVER!

Der neue Biokalender 2018

Uffjepasst! Es gibt wieder einen neuen Biokalender für das Jahr 2018. Der Kalender wurde durch eure Hilfe ermöglicht, hierbei bedanken wir uns besonders bei allen Studierenden und Dozierenden, die uns ihre Fotos geschickt haben.

Es gibt wie immer zwei verschiedene Versionen:

  • Tischkalender, klein und praktisch für  2,50; nur vorbestellbar! 
  • Wandkalender, großes Format für 5€

Der Verkauf beginnt am Montag, dem 18.12.2017.
Wir werden in der Woche vom 18.12-22.12 jeden Tag in der FIBio sein, die Öffnungszeiten findet ihr hier auf der Website.

Foto Biokalender 2018
Biokalender 2018, FIBio

+++Eilmeldung+++ Sb@home wird abgeschaltet

Ab dem 15.12.2017 wird sb@home nicht mehr erreichbar sein.

Dies gilt sowohl für alle Studenten als auch für die gesamte Verwaltung der Universität (Prüfungsamt, Profs, etc.)

Falls ihr euch also nicht bis spätestens zum 11.12.2017 für alle Klausuren/Praktika angemeldet habt wird dies unter keinen Umständen mehr möglich sein. – Keine Nachmeldung, nichts dergleichen.

Ladet euch unbedingt auch alle Dokumente von sb@home herunter, da weder ihr noch sonst jemand Zugriff darauf haben wird. (Imma, BaföG, Notenspiegel, Angemeldete Prüfungen, … etc)

 

iGEM Wettbewerb an der Uni Würzburg

Ein neues Projekt

Vorstellung der Gruppe und des Wettbewerbs:

Wir möchten euch über ein neues Projekt an der Uni informieren. In Würzburg gab es noch nie ein iGEM-Team. Das möchten wir jetzt ändern. iGEM ist ein Wettbewerb der synthetischen Biologie, bei dem weltweit Studenten teilnehmen.
Wir sind bis jetzt ein Team aus Biomedizinern, Medizinern, Biochemikern und Biologen, könnten aber noch Unterstützung gebrauchen. Interessierte Studenten können sich gerne bei mir (nicole.banholzer@stud-mail.uni-wuerzburg.de) melden, dann kann an unserem Thema mit überlegt, entschieden und gearbeitet werden. Wir werden versuchen einen Schnelltest (evtl. Malaria, Norovirus, Hantavirus, Kinderkrankheiten) zu entwickeln. Für ein genaues Target müssen wir uns noch entscheiden.
Unser nächstes Treffen findet am 14.11.17 um 18 Uhr im Seminarraum der Virologie statt. Dann werden wir endgültig unser Thema festlegen. Es kann aber auch gerne noch nach dem 14.11. mitgemacht werden.

„iGEM Wettbewerb an der Uni Würzburg“ weiterlesen