FIBio Discord

Auf Grund der Pandemie haben wir uns entschieden euch eine Plattform zur besseren Vernetzung untereinander anzubieten, dabei haben wir uns für Discord entschieden. Auch die StuV hat sich einen Discord Server zugelegt, den ihr hier findet.
Ihr habt noch nie was von Discord gehört? Im letzten Abschnitt erklären wir euch genau was Discord eigentlich ist und wie Ihr es nutzen könnt.

Wie gelange ich auf den Discord Server?

Der Discord-Server kann von allen jederzeit kostenlos genutzt werden, die einzige Voraussetzung ist ein Discord-Account und ein Gerät mit Mikrofon.
Discord ist sowohl im Browser, oder als Desktop- (Windows, Linux, Mac) bzw. Mobile-App (Android, IOS) verfügbar. Wir empfehlen euch dazu die offizielle App zu nutzen, da es im Browser häufig Probleme gibt.
Hier könnt ihr Discord herunterladen. Bitte lest euch vorher die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Discord durch.

Nach der Registrierung müsst Ihr nur noch unseren Link aufrufen, dann werdet Ihr direkt zum Server weitergeleitet. Indem ihr die eckigen Klammern durch einen Punkt ersetzt erhaltet ihr den richtigen Link.
Falls ihr Probleme mit der Anmeldung haben solltet könnt ihr uns gerne jederzeit anschreiben.

https://www.discord[PUNKT]gg/wHt47Zh

Wichtig: Um alle Funktionen sehen und nutzen zu können müsst Ihr noch die Regeln auf dem Server akzeptieren und euch die entsprechenden Rollen zuweisen. Wie genau das geht wird im folgenden Text erklärt.

Was ist Discord überhaupt?

Ursprünglich war Discord ein Kommunikationstool für Gamer. Mittlerweile wird es aufgrund seiner vielen Funktionen (Sprach- und Videochat, Privatchat, Textkanäle, Bildschirmübertragung uvm.) in allen möglichen Bereichen verwendet um die Kommunikation untereinander zu erleichtern.
Es bietet einem vor allem Sprachkanäle (ähnlich wie Zoom, Skype und TeamSpeak), die entweder privat auf Abruf genutzt werden können (wie ein Anruf) oder als ein Raum, den alle Betreten müssen, um mit den anderen zu sprechen.

Darüber laufen während des Semesters auch unsere Sitzungen und Sprechstunden ab. Während den Sprechstundenzeiten werden wir dort für Gespräche zur Verfügung stehen. Aber ihr könnt natürlich auch außerhalb der Sprechstunden dort eure Fragen hinterlassen und euch mit euren Kommilitonen austauschen.

Wie erhalte ich Zugriff auf die Kanäle?

Sobald ihr den Link zu unserem Server angeklickt habt, werdet ihr weitergeleitet auf euren Browser. Dort könnt ihr entweder im Browser dem Server beitreten oder, falls ihr Discord als Anwendung heruntergeladen habt, über die Discord App beitreten.

Falls ihr noch keinen Account bei Discord erstellt haben solltet, dann werdet ihr wie in Bild zu sehen nach einem Namen gefragt. Dort könnt ihr sowohl euren richtigen Namen als auch Fantasienamen eintragen. Der Name kann jederzeit geändert werden und auch auf unterschiedlichen Servern einzeln verändert werden.
Wenn ihr schon einen Account erstellt habt, dann solltet Ihr euch links unter „Weiter“ bei „Hast du bereits einen Account?“ anmelden.

Sobald ihr das getan habt seid ihr auf dem Server! Falls ihr davor noch keinen Account hattet seht ihr oben in orange eine Nachricht dort müsst Ihr auf „Account beanspruchen“ klicken, um wieder auf den Server zurückkehren zu können. Wenn ihr davor schon einen Discord-Account hattet müsst Ihr das natürlich nicht mehr machen.

Ihr landet zuerst im Textchannel #willkommen. Anhand der „#“ erkennt ihr immer, dass es sich um einen Textkanal handelt. Alle Kanäle die das „🔊“-Symbol besitzen sind Sprachkanäle. Textkanäle könnt ihr mit einem einfachen Link-Klick anschauen und Sprachkanäle betretet ihr mit einem Doppelklick.

Wenn Ihr im Textchannel #willkommen die Regel durchlest und nach unten scrollt, findet Ihr eine Nachricht von unserer Reaction Turtle Carl. Um den vollen Zugriff auf den Server zu erhalten müsst Ihr hier die Regeln akzeptieren, indem ihr den kleinen grünen Hacken anklickt, so dass er blau markiert wird.

Sobald ihr das getan habt sollten auf der linken Seite einige neue Text- und Sprachkanäle auftauchen.

Nun habt ihr auch Zugriff auf den Textchannel #reactionrolesstudiengang. Dort könnt ihr die entsprechenden Textchannel speziell für euren Studiengang und euer Semester freischalten, indem ihr wie zuvor bei den Regeln die entsprechenden Rollen auswählt. Ihr könnt hier nur eine Rolle für einen Studiengang und eine Rolle für euer Semester auswählen, das heißt, falls ihr euren Studiengang wechselt, dann könnt ihr dort indem Ihr eine andere Rolle auswählt selbstständig die Rolle bearbeiten. Für euer Semester wählt Ihr den Jahrgang aus in dem Ihr angefangen habt euren aktuellen Studiengang zu beginnen. Falls ihr Fragen habt die nicht an euer Semester gerichtet sind, dann könnt Ihr dafür den #allesemester oder #[studiengang] Textchannel nutzen und erreicht so auch alle anderen.

Ganz wichtig für Sprachkanäle ist auf jeden Fall, dass ihr euch mit dem Interface und den Einstellungen kurz auseinander setzt. Falls ihr einen Sprachkanal betretet und kein Mikrofon automatisch erkannt wurde, dann bekommt ihr ganz oben eine rote Meldung, die euch mitteilt, dass kein Mikrofon erkannt wurde.

Das kann verschiedene Gründe haben. Zum einen kann es sein, dass ihr euer Mikrofon/Headset nicht eingeschaltet habt oder dort die Stummschaltung aktiviert habt. Falls Ihr beides überprüft habt und es trotzdem nicht geht, dann kann es daran liegen, dass Ihr Discord über den Browser nutzt und dieser die Eingabe über euer Mikrofon deaktiviert bzw. blockiert. Falls Ihr die App nutzt oder die Freigabe der Mikrofons im Browser aktiviert habt, dann müsst ihr nur noch in den Einstellungen unter „⚙“ nach „Sprache & Videochat“ schauen, ob die bei „Spracheinstellung“ ausgewählten „Eingabegerät“ (Mikrofon) und „Ausgabegerät“ (Audiogerät) diejenigen sin, die Ihr nutzen wollt. Das selbe gilt für eure Kamera.

Wenn das alles geklappt hat und Ihr mit jemandem im Sprachkanal seid und plötzlich feststellt, dass diese Person viel zu laut oder viel zu leise ist, dann könnt Ihr diese Person einfach mit Rechts-Klick anklicken und erhaltet ein kleines Menü. Dort könnt Ihr unter „Benutzerlautstärke“ die blaue Leiste beliebig anpassen bis Ihr mit der Lautstärke zufrieden seid. Falls Ihr trotz dieser Erklärung noch Probleme oder Nachfragen haben solltet, dann könnt Ihr euch jederzeit unter dem Textkanal #technischer-support melden und wir versuchen euch so gut wie möglich zu unterstützen!

Als letztes noch eine kleine Anmerkung zu den Textkanälen. Ganz oben findet Ihr immer eine Stecknadel „📍“ dort findet Ihr immer alle wichtigen Nachrichten des jeweiligen Kanals übersichtlich angeordnet. Diese könnt ihr auch anklicken, um zu dieser Nachricht zu springen und das ganze nochmal genauer nachzulesen.

Neben Discord stehen wir euch natürlich auch per Telefon, per Mail und Social Media sowie auf allen altbekannten Wegen zur Verfügung. Nutzt bitte für Hilfe via Telefon vorzugsweise die Sprechstundenzeiten. Diese findet ihr am rechten Rand unserer Webseite.

Wir freuen uns auch weiterhin für euch da sein zu können.